đŸ—ŁïžEine Österreich-Tournee: Vielen EindrĂŒcke, neue Sichtweisen und inspirierende GesprĂ€che

FrĂŒhlings Fonds-Dialog 2024 mit e-fundresearch

Diese Woche ist der e-fundresearch.com-FrĂŒhlings Fonds-Dialog 2024 zu Ende gegangen. FĂŒr mich persönlich war es eine inspirierende Reise voller Überraschungen und auch der einen oder anderen Herausforderung. Es ist mir ein Anliegen, auch fĂŒr euch die wesentlichen Erkenntnisse zusammenzufassen.

🧐 FĂŒr mich als Börsianer waren natĂŒrlich die EinschĂ€tzungen von Top-Experten von großer Relevanz und haben mir durchaus auch die eine oder andere neue Erkenntnis gebracht. Es ist immer spannend, den Finanzmarkt von unterschiedlichen Blickwinkeln aus zu betrachten.

 

📌 Meiner Community sei gesagt: Alle Expert:innen sind sowohl auf der BĂŒhne als auch hinter den Kulissen angenehme Zeitgenossen und coole Typen. Mein besonderer Dank (in alphabetischer Reihenfolge der Unternehmen):

 

👉 Christoph Olbrich, CFA und Michael Hochmair von Gutmann Holding AG: Spannender Vortrag von Christoph ĂŒber OpportunitĂ€ten abseits der “Glorreichen Sieben”. Mit Dividenden kauft der Investor Substanz und nicht nur Phantasie. Beeindruckt hat mich hier auch der Track-Record und die StabilitĂ€t im historischen Zeitverlauf. Aktuell liegt die Dividendenrendite bei rund 3,5%, was laut Erfahrungswerten auf eine neutrale Aktienmarktbewertung schließen lĂ€sst.

Christoph Olbrich (rechts) und Michael Hochmair (links)

Christoph Olbrich (rechts) und Michael Hochmair (links)

👉 Daniel Herdt, CFA, Andreas Rau und Horst Mathae von Lazard Asset Management: Daniel hat uns mit einer InvestmentopportunitĂ€t ĂŒberrascht, die ich bis dato nicht auf meinem Radar hatte. Nordische High-Yields sind im Gegensatz zum globalen Markt variabel verzinst und weisen demnach ein geringes Durationsrisiko aus. Spannend fand ich auch, dass die Strategie bei vergleichbaren Default-Raten ein ausergewöhnlich gutes Risiko-Ertrags-Profil aufweist.

Daniel Herdt (rechts) und Andreas Rau (links)

Daniel Herdt

Horst Mathae

 

👉Jochem Tielkemeijer, CFA, Kevin Dunzel, CFA, CESGA und Bea Zollstab von Natixis Investment Managers: Jochem und Kevin gaben uns einen guten Überblick ĂŒber das Fixed-Income-Universum und die Positionierung österreichischer Fondsmanager. Spannend fand ich, dass aktuell nur wenige die Duration verringern wollen. Das Comeback der Zinsen ist auch im Markt angekommen. Laut EinschĂ€tzung von 20 global agierenden Finanzinstituten ist der Fixed-Income-Bereich gegenwĂ€rtig sehr attraktiv.

Jochem Tielkemeijer (rechts) und Bea Zollstab (links)

Jochem Tielkemeijer

Kevin Dunzel

👉 Olivier Maris, Joran Mambir, CFA, Christian Petter, Alexandra Lang und Tania Schueller von J. Safra Sarasin: Oliver gab uns einen guten Überblick ĂŒber die Möglichkeit, auch die grĂŒne Transformation in der eigenen Veranlagung zu implementieren und InvestmentopportunitĂ€ten zu nutzen. Spannend fand ich u.a. auch, dass 55% der globalen WirtschaftstĂ€tigkeit von der Natur abhĂ€ngig ist. Und Joran ging auf aktuelle Trends im Technologie-Bereich ein und verdeutlichte in seiner Keynote auch, warum er aktuell keine Blasenbildung analog der spĂ€ten 1990er Jahre erkennen kann.

Alexandra Lang (rechts) und Olivier Maris (links)

Olvier Maris

Christian Petter

Joran Mambir

👉 Vielen Dank auch an Monika Rosen-Philipp fĂŒr die spannenden Einblicke rund um globale Wirtschaftsthemen und natĂŒrlich auch auf die anstehende US-Wahl. Deine auf deinen enormen Erfahrungsschatz aufgebauten Analysen und EinschĂ€tzungen stellen fĂŒr mich immer wieder eine große Bereicherung dar.

Monika Rosen

Monika Rosen (Mitte) und Simon Weiler (links)

Besonders inspirierend habe ich auch die vielen GesprĂ€che mit Finanzmarkt-Expert:innen aus ganz Österreich empfunden. Gerade ihre EinschĂ€tzung auf die AttraktivitĂ€t einzelner Asset-Klassen sowie ihre kritischen Fragen haben die Veranstaltungen sehr bereichert. 🏆 Gratulation auch an die Landesmeister:innen, die sich in einem harten Quiz-Duell gegenĂŒber starker Konkurrent:innen durchgesetzt haben. Ich bin schon gespannt, wen das e-fundresearch.com Team als Österreichischen Meister kĂŒren wird.

âšĄïž Kommen wir abschließend auch noch zu den großen Herausforderungen. Aufgrund des engen Zeitkorsetts und der Sperre des Arlberg-Tunnels sind wir bei dichtem Schneefall ĂŒber den Arlberg von Tirol nach Vorarlberg gefahren. Zu meinem GlĂŒck hatte ich als “FlachlĂ€nder” die UnterstĂŒtzung und den Support von Simon Weiler. Simon ist zwar als Wiener auch nicht im Hochgebirge aufgewachsen, aber im Zweifelsfall nimmt man wohl, was man bekommt 😉 Vielen Dank an dieser Stelle fĂŒr deinen Support, wir haben es schlussendlich noch geschafft, pĂŒnktlich in Vorarlberg zu sein đŸ’Ș

Simon Weiler (links)

Unsere Herausforderung – der Arlberg

Mein besonderer Dank gilt aber auch dem gesamten e-fundresearch.com Team fĂŒr die Einladung, mit euch durch Österreich 🇩đŸ‡č zu ziehen. Gratulation zur gelungenen Agenda und zur Organisation. Die war wie immer top! Danke, liebe Sophie, liebe Claudia und lieber Tobias 🙏 Es war mir wie immer eine große Freude 🙏

Sophie Clara Mair

📅 Nach der FrĂŒhjahrs-Tournee ist vor den Sommer-Dialogen. Ich freue mich schon auf eine Fortsetzung dieses Erfolgsformats und den einen oder anderen von euch bald auch wieder persönlich zu treffen.

 

đŸ“âžĄïžâžĄïž âžĄïž Next-Stop: Juni 2024 🇩đŸ‡č

von | Apr 26, 2024

Abgrenzung zur Analyse:

Der vorliegende (oder: hier abrufbare) Artikel enthĂ€lt die persönliche Ansicht des Autors zu den im Artikel beschriebenen Sachverhalten. Soweit der Artikel eine EinschĂ€tzung ĂŒber Unternehmen, Finanzinstrumente, volkswirtschaftliche ZusammenhĂ€nge oder andere Sachverhalte der Finanzwelt enthĂ€lt, sind diese nicht unter Anwendung der GrundsĂ€tze ordnungsgemĂ€ĂŸer Finanzanalyse (GoFA) erstellt. Es handelt sich nicht um eine Finanzanalyse gemĂ€ĂŸ Art. 36 der delegierten Verordnung (EU) 2017/565 . Der Autor hat zum Zeitpunkt des Erscheinens des Artikels kein persönliches Interesse an allfĂ€lligen in dem Artikel genannten Finanzinstrumenten oder Unternehmen, insbesondere hĂ€lt er keine Positionen oder will solche verĂ€ußern.

Wer schreibt hier?
Ueber_uns-ecobono-Team-mobil

Hinter ecobono stecken die ehemaligen Fondsmanager Kevin Windisch, Josef Obergantschnig und Daniel Kupfner. In diesem Blog wollen sie ihr Wissen, ihre Anlagestrategien und ihre Finanztricks mit Privatanlegern teilen.