Afrika: Ein Kontinent im Wandel

Daily Chart vom 15.02.2024
📈 Daily Chart

15. Februar 2024

daily-charts-vorlage-hintergrund-2023-02-07

📍 Afrika, der zweitgrĂ¶ĂŸte Kontinent der Welt, erstreckt sich ĂŒber 30 Millionen kmÂČ. Es ist die Heimat der grĂ¶ĂŸten WĂŒste der Welt, des zweitgrĂ¶ĂŸten tropischen Regenwaldes und natĂŒrlich von rund 1,4 Milliarden Menschen.

🌍 Die bevölkerungsreichsten afrikanischen LĂ€nder:

1ïžâƒŁ Nigeria, Afrikas zweitgrĂ¶ĂŸte Volkswirtschaft, ist auch das bevölkerungsreichste Land: Mehr als 220 Millionen Menschen leben in diesem vielfĂ€ltigen westafrikanischen Land mit 250 ethnischen Gruppen, die ĂŒber 500 verschiedene Sprachen sprechen. Und die Nation wĂ€chst weiter. Bis 2100 könnte die Bevölkerung Nigerias auf fast 800 Millionen anwachsen und somit das zweitbevölkerungsreichste Land der Welt werden.

2ïžâƒŁ Über den Kontinent verteilt ist Äthiopien das zweitbevölkerungsreichste Land. Im Gegensatz zu Nigeria, das fast 20 StĂ€dte mit mindestens einer halben Million Einwohnern hat, leben mehr als drei Viertel der 127 Millionen Menschen Äthiopiens in lĂ€ndlichen Gemeinschaften.

🌆 Etwa die HĂ€lfte Afrikas lebt in stĂ€dtischen Gebieten, was unter dem globalen Durchschnitt von 57% liegt. Die zehn bevölkerungsreichsten StĂ€dte des Kontinents zusammen beherbergen etwa 115 Millionen Menschen, mehr als 1,5-mal die Gesamtbevölkerung des Vereinigten Königreichs.

📌 Kairo, die grĂ¶ĂŸte Stadt Afrikas, liegt am Ufer des Nils und hat mittlerweile mehr als 22 Millionen Einwohner.

📊 Afrikas Bedeutung wird in den nĂ€chsten Jahren und Jahrzehnten zunehmen. Um als Investor von dieser Entwicklung profitieren zu können, musst du nicht zwingend in afrikanische Unternehmen investieren. Bei einem Investment in einen globalen Player kannst du davon ausgehen, dass dieser auch Geld in Wachstumsregionen investiert, um von der prosperierenden Entwicklung profitieren zu können.

📾 Screenshot: 10.2.2024 (Visual Capitalist) 

von | Feb 15, 2024

Abgrenzung zur Analyse:

Der vorliegende (oder: hier abrufbare) Artikel enthĂ€lt die persönliche Ansicht des Autors zu den im Artikel beschriebenen Sachverhalten. Soweit der Artikel eine EinschĂ€tzung ĂŒber Unternehmen, Finanzinstrumente, volkswirtschaftliche ZusammenhĂ€nge oder andere Sachverhalte der Finanzwelt enthĂ€lt, sind diese nicht unter Anwendung der GrundsĂ€tze ordnungsgemĂ€ĂŸer Finanzanalyse (GoFA) erstellt. Es handelt sich nicht um eine Finanzanalyse gemĂ€ĂŸ Art. 36 der delegierten Verordnung (EU) 2017/565 . Der Autor hat zum Zeitpunkt des Erscheinens des Artikels kein persönliches Interesse an allfĂ€lligen in dem Artikel genannten Finanzinstrumenten oder Unternehmen, insbesondere hĂ€lt er keine Positionen oder will solche verĂ€ußern.

Wer schreibt hier?
Ueber_uns-ecobono-Team-mobil

Hinter ecobono stecken die ehemaligen Fondsmanager Kevin Windisch, Josef Obergantschnig und Daniel Kupfner. In diesem Blog wollen sie ihr Wissen, ihre Anlagestrategien und ihre Finanztricks mit Privatanlegern teilen.