Die erfolgreichste Asset-Klasse: Was wurde auch 100-US-Dollar?

Daily Chart vom 25.04.2024
📈 Daily Chart

25. April 2024

daily-charts-vorlage-hintergrund-2023-02-07

🔍 Wolltest du schon immer wissen, welche Anlageklasse langfristig die stĂ€rksten Renditen erzielt? Hier ein Einblick in die Entwicklung eines Investments von 100 US-Dollar in verschiedenen Anlageklassen von 1970 bis 2023, basierend auf Daten von Aswath Damodaran an der NYU Stern.

 

📊 Was aus 100 Dollar seit 1970 wurde:

👉 S&P 500: $22,419 

👉Unternehmensanleihen: $7,775

👉 Gold: $5,545

👉 US-Staatsanleihen: $2,286

👉 Immobilien: $1,542

👉 Bargeld:  $956

 

💡 Die US-Aktien (S&P 500) waren mit Abstand die leistungsstĂ€rkste Anlageklasse, deutlich vor anderen Investments. Zum Beispiel wuchs ein Investment von 100 $ in Unternehmensanleihen um 65 % weniger als in den S&P 500.

 

🏡 Immobilien verzeichneten seit 1970 ein durchschnittliches jĂ€hrliches Wachstum von 5,5 %, wobei die grĂ¶ĂŸten Gewinne in der Dekade bis 2020 erzielt wurden. Diese Zahlen spiegeln jedoch nur PreisĂ€nderungen wider und berĂŒcksichtigen nicht weitere Kosten wie Steuern oder Versicherungen.

 

🧐 Aktien sind und bleiben fĂŒr mich DIE Anlageklasse fĂŒr eine langfristige Anlage. Mit einer Unternehmensbeteiligung kannst du direkt an der Weltwirtschaft partizipieren. Wichtig fĂŒr mich sind eine breite Streuung (Diversifikation) und ein langfristiger Fokus. Eines ist klar:

Die höhere Ertragserwartung bezahlst du mit der einen oder anderen schlaflosen Nacht. Ich bin aber der festen Überzeugung, dass sich das Risiko langfristig durch eine höhere Performance auszahlt.

📾 Screenshot: 21.4.2024 (Visual Capitalist)

von | Apr 25, 2024

Abgrenzung zur Analyse:

Der vorliegende (oder: hier abrufbare) Artikel enthĂ€lt die persönliche Ansicht des Autors zu den im Artikel beschriebenen Sachverhalten. Soweit der Artikel eine EinschĂ€tzung ĂŒber Unternehmen, Finanzinstrumente, volkswirtschaftliche ZusammenhĂ€nge oder andere Sachverhalte der Finanzwelt enthĂ€lt, sind diese nicht unter Anwendung der GrundsĂ€tze ordnungsgemĂ€ĂŸer Finanzanalyse (GoFA) erstellt. Es handelt sich nicht um eine Finanzanalyse gemĂ€ĂŸ Art. 36 der delegierten Verordnung (EU) 2017/565 . Der Autor hat zum Zeitpunkt des Erscheinens des Artikels kein persönliches Interesse an allfĂ€lligen in dem Artikel genannten Finanzinstrumenten oder Unternehmen, insbesondere hĂ€lt er keine Positionen oder will solche verĂ€ußern.

Wer schreibt hier?
Ueber_uns-ecobono-Team-mobil

Hinter ecobono stecken die ehemaligen Fondsmanager Kevin Windisch, Josef Obergantschnig und Daniel Kupfner. In diesem Blog wollen sie ihr Wissen, ihre Anlagestrategien und ihre Finanztricks mit Privatanlegern teilen.