Global Risk #2: Global vernetzte Risikolandkarte

Daily Chart vom 21.1.2024
📈 Daily Chart

21. Januar 2024

daily-charts-vorlage-hintergrund-2023-02-07

📍Im zweiten Teil geht es um die Vernetzung globaler Risiken. Wenn ein Risiko wie z.B. ein ökonomischer AbwĂ€rtstrend oder sogar eine Rezession eintritt, hat das auch Auswirkungen auf unterschiedliche Indikatoren aus anderen Bereichen wie Gesellschaft oder Umwelt.

Die Risiken werden in fĂŒnf unterschiedliche Kategorien (Bereiche) untergliedert.

âšĄïž Wirtschaft (blau)

âšĄïž Umwelt (grĂŒn)

âšĄïž Geopolitik (orange)

âšĄïž Gesellschaft (rot)

âšĄïž Technologie (violett)

 

🧐 Zur EinschĂ€tzung des Risikos sind zwei Fragen relevant:

1ïžâƒŁ Wie wahrscheinlich ist es, dass das Risiko eintritt?

2ïžâƒŁ Welchen Impact hat es?

📌 Der Fokus MUSS auf jenen Risiken/Herausforderungen liegen, die zum einen eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit und darĂŒber hinaus im Fall des Falles auch einen großen Impact auf uns als Menschen haben.

Zur Grafik:

Je grĂ¶ĂŸer der Punkt, desto relevanter wird das Risiko eingeschĂ€tzt. Je dicker die Verbindungslinien sind, desto grĂ¶ĂŸer ist die AbhĂ€ngigkeit zwischen den einzelnen Indikatoren.

📾 Screenshot: 19.1.2024 (Global Risks Report 2024)

 

von | Jan 21, 2024

Abgrenzung zur Analyse:

Der vorliegende (oder: hier abrufbare) Artikel enthĂ€lt die persönliche Ansicht des Autors zu den im Artikel beschriebenen Sachverhalten. Soweit der Artikel eine EinschĂ€tzung ĂŒber Unternehmen, Finanzinstrumente, volkswirtschaftliche ZusammenhĂ€nge oder andere Sachverhalte der Finanzwelt enthĂ€lt, sind diese nicht unter Anwendung der GrundsĂ€tze ordnungsgemĂ€ĂŸer Finanzanalyse (GoFA) erstellt. Es handelt sich nicht um eine Finanzanalyse gemĂ€ĂŸ Art. 36 der delegierten Verordnung (EU) 2017/565 . Der Autor hat zum Zeitpunkt des Erscheinens des Artikels kein persönliches Interesse an allfĂ€lligen in dem Artikel genannten Finanzinstrumenten oder Unternehmen, insbesondere hĂ€lt er keine Positionen oder will solche verĂ€ußern.

Wer schreibt hier?
Ueber_uns-ecobono-Team-mobil

Hinter ecobono stecken die ehemaligen Fondsmanager Kevin Windisch, Josef Obergantschnig und Daniel Kupfner. In diesem Blog wollen sie ihr Wissen, ihre Anlagestrategien und ihre Finanztricks mit Privatanlegern teilen.