Global Risk #3: Aktuelle Risikolandkarte und ein Ausblick

Daily Chart vom 22.1.2024
📈 Daily Chart

22. Januar 2024

daily-charts-vorlage-hintergrund-2023-02-07

📍Im dritten Teil der Serie geht es um das Ranking der Risiken. Hierbei wird sowohl die Eintrittswahrscheinlichkeit als auch der Impact berĂŒcksichtigt, und es wird zwischen kurzfristigen (2 Jahre) und langfristigen Risiken (10 Jahre) unterschieden.

Kurzfristige Top-5 Risiken (2 Jahre):

âšĄïž Fehlinformationen und Desinformation

âšĄïž Extremwetterereignisse

âšĄïž Gesellschaftliche Polarisierung

âšĄïž Cyber-Unsicherheiten

âšĄïž MilitĂ€rischer Konflikt

Auf Rang 7 findet sich mit der Inflation das erste wirtschaftliche Thema – spannend, und das beim Risikobericht des World ECONOMIC Forums 😉

 

Langfristige Top-5 Risiken (10 Jahre):

âšĄïž Extremwetterereignisse

âšĄïž Kritische VerĂ€nderung des Erdsystems

âšĄïž Artenvielfalt und Kollaps des Ökosystems

âšĄïž Verknappung natĂŒrlicher Ressourcen

âšĄïž Fehlinformationen und Desinformation

 

🧐 Auch hier finden wir mit dem Indikator “Konzentration strategischer Ressourcen” das erste wirtschaftliche Thema auf Rang 13! FĂŒr mich ein Signal, dass wir anscheinend in einer Zeitepoche leben, in der selbst fĂŒr knallharte Wirtschaftsmenschen andere Themen in den Fokus geraten.

📾 Screenshot: 19.1.2024 (Global Risks Report 2024)

von | Jan 22, 2024

Abgrenzung zur Analyse:

Der vorliegende (oder: hier abrufbare) Artikel enthĂ€lt die persönliche Ansicht des Autors zu den im Artikel beschriebenen Sachverhalten. Soweit der Artikel eine EinschĂ€tzung ĂŒber Unternehmen, Finanzinstrumente, volkswirtschaftliche ZusammenhĂ€nge oder andere Sachverhalte der Finanzwelt enthĂ€lt, sind diese nicht unter Anwendung der GrundsĂ€tze ordnungsgemĂ€ĂŸer Finanzanalyse (GoFA) erstellt. Es handelt sich nicht um eine Finanzanalyse gemĂ€ĂŸ Art. 36 der delegierten Verordnung (EU) 2017/565 . Der Autor hat zum Zeitpunkt des Erscheinens des Artikels kein persönliches Interesse an allfĂ€lligen in dem Artikel genannten Finanzinstrumenten oder Unternehmen, insbesondere hĂ€lt er keine Positionen oder will solche verĂ€ußern.

Wer schreibt hier?
Ueber_uns-ecobono-Team-mobil

Hinter ecobono stecken die ehemaligen Fondsmanager Kevin Windisch, Josef Obergantschnig und Daniel Kupfner. In diesem Blog wollen sie ihr Wissen, ihre Anlagestrategien und ihre Finanztricks mit Privatanlegern teilen.